Silvester Berlin

Silvester Berlin: Silvester 2016 / 2017 in Berlin – Silvester nach Berlin

Silvester 2016 / 2017 in Berlin

Die mit Abstand größte Silvesterparty Deutschlands steigt wie jedes Jahr vor dem Brandenburger Tor in Berlin. Zudem wird überall in der deutschen Haupstadt ausgelassen und multikulturell das neue Jahr begrüßt – so abwechslungsreich, dass es für jeden Geschmack die passende Veranstaltung gibt.

Silvester 2016/2017 feiern in Berlin

ANZEIGE
Die größte Silvester Open-Air Party Berlins erstreckt sich vom Brandenburger Tor über zwei Kilometer bis zur Siegessäule. Neben Showbühnen mit internationalen Stars sorgen Lichtanimationen für die passende Stimmung und ein breit gefächertes Gastronomieangebot für entsprechende Verpflegung bei kalten Temperaturen.

Wer Silvester 2016/2017 in Berlin eine der vielen populären Indoor-Partys wie beispielsweise im Berghain, SO36 oder FritzClub besuchen will, sollte sich rechtzeitig um Karten kümmern. Die Haupstadt zieht zum Jahreswechsel bis zu zwei Millionen Besucher an, so dass viele populäre Veranstaltungen oft schon Mitte des Jahres ausverkauft sind.

Für einen besonderen Blick auf das Feuerwerk bieten sich die vielen Berliner Brücken über Bahngleise und die Spree an. Fast jeder Stadtteil bietet somit einen passenden Aussichtspunkt. Details zu Silvesterpartys unter freiem Himmel und in den angesagtesten Berliner Clubs haben wir für Sie unter unserer Rubrik Silvester-Party zusammen gestellt.

 

Anreise nach Berlin

Berlin lässt sich von überall gut mit dem Auto erreichen, Sie sollten von Hamburg knappe drei , von Köln gute fünf und von München etwa fünfeinhalb Stunden bei freien Autobahnen einkalkulieren. Wegen der enormen Besucherzahlen zum Jahreswechsel ist jedoch von der Anfahrt mit dem Auto abzuraten. Der Stadtverkehr ist zäher denn je und freie öffentliche Parkplätze sind ein Glücksfall.

ANZEIGE
Die Anreise mit der deutschen Bahn ist bei frühzeitiger Sitzplatzreservierung dagegen sehr zu empfehlen (knappe zwei Stunden ab Hamburg, fünfeinhalb ab Köln und sechseinhalb ab München). Mit dem Reisebus können Sie ebenso entspannt nach Berlin reisen – für die Strecke ab Hamburg benötigen Sie gute drei, ab Köln knappe acht und ab München etwa sieben Stunden Fahrtzeit.

Mit dem Flugzeug kommen Sie von allen deutschen Flughäfen in einer bis anderthalb Stunden bis nach Berlin. Sie können entweder über den im Süden der Stadt gelegenen Flughafen Berlin Schönefeld (SXF) oder den Flughafen Berlin Tegel (TXL) im Norden der Stadt anreisen. Beide Flughäfen sind mit Bussen und Bahnen bestens an das Verkehrsnetz der Stadt angebunden, so dass Sie innerhalb einer guten halben Stunde bis in die Stadtmitte kommen. Ab Frühjahr 2014 soll der neue Flughafen Berlin Brandenburg (BER) die bestehenden Flughäfen ersetzen.

 

Hotels in Berlin

Hinterhof in Berlin von Philippe Amiot (flickr)Hotelpreise variieren in Berlin stark. Für Hotels in den Bezirken Berlin Mitte, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg zahlen Sie oft ein wenig mehr.

Mit einer frühen Buchung können Sie sich allerdings oft preiswerte Silvester-Angebote in den Randlagen der angesagten Stadtteile sichern.

Über die Hotel-Suche können Sie Ihr Wunsch-Hotel in Berlin suchen und auch direkt buchen.

 

Berlin entdecken

Neben einer Besichtigung des berühmtesten Wahrzeichens der Hauptstadt, dem Brandenburger Tor, gehören ein Besuch des Reichstages, des Alexanderplatzes sowie der East Side Gallery, einem künstlerisch gestalteten Teil der alten Mauer zwischen Ost und West, zum „Pflichtprogramm“ eines Berlin-Besuchs. Kunst und Geschichte können Sie in den mehr als 170 Museen Berlins entdecken.

ANZEIGE
Am Alexanderplatz können Sie die beste Aussicht über Berlin von der Panorama-Etage des Fernsehturmes genießen.

Auf einer Höhe von 203 Metern haben Sie auch die Möglichkeit, im Drehrestaurant „Sphere“ verköstigt zu werden, welches sich innerhalb einer halben Stunde einmal um die eigene Achse dreht.

Shoppingfreunde sollten den Hackeschen Höfen einen Besuch abstatten. Viele kleine Läden, Restaurants und Galerien laden zum Entdecken der denkmalgeschützten Hofanlagen ein.

 

Restaurant-Führer & Reise Zubehör

Restaurant-Führer mit Tipps für ausgefallene Gerichte oder einfach nur gutes Essen in Berlin finden Sie unter unseren Empfehlungen im Bereich Reise-Zubehör. Ebenso haben wir dort eine Auswahl an Stadtführern, Rucksäcken und weiterem Reise-Equipment für Sie zusammen gestellt.

 

Erfahrungsberichte

Haben Sie schon einmal Silvester in Berlin gefeiert? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar mit Ihren Tipps und Informationen, damit andere Nutzer davon profitieren können. Ebenso können Sie uns auch eine Frage stellen, falls Sie bestimmte Informationen auf unserer Seite vermissen. Wir freuen uns über jedes Feedback!

Silvester Berlin: Silvester 2016 / 2017 in Berlin - Silvester nach Berlin

Sie wollen Silvester 2016 / 2017 doch nicht nach Berlin? Wie wäre es mit:
Amsterdam | Hamburg | London | Paris | Prag | Barcelona | Budapest | Kopenhagen | Madrid | Mallorca | Moskau | Rom | Venedig | Warschau | Wien

Weitere Orte gibt es auf silvester-urlaub.info

Fragen & Erfahrungen zu Silvester in Berlin

  1. Peter Müller sagt:

    wenn man silvester in deutschland feier will, gibt es wahrscheinlich keinen besseren ort als berlin. soweit mir bekannt gibt es nirgends mehr partys und veranstaltungen an silvester. wer silvester also mal so RICHTIG feiern will sollte nach berlin!!!

Hier können Fragen zu Silvester in Berlin gestellt und Erfahrungen geteilt werden.
Name *
Email * (nicht öffentlich)
Kommentar *